Château-Figeac | 2010 Rouge

369,00  inkl. Mwst.

  • Persönlich selektiert
  • Perfekt gelagert in unserem Keller
  • Eine besondere Rarität

7 vorrätig

Artikelnummer: selektion-figeac-2010 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Bordeaux – 1er grand cru classé “B” Saint-Emilion

Das Premier Grand Cru Classé Château Figeac besitzt eine Geschichte die bis ins 2. Jahrhundert zurückreicht. Das erhabene Anwesen und das außerordentliche Umland tragen zu der Schönheit dieser Landschaft bei, der Saint-Emilion seinen Status als UNESCO- Weltkulturerbe verdankt. Die 40 ha von Château Figeac werden alle nachhaltig bewirtschaftet und bringen die Komplexitõt des hier vorherrschenden Kies-Bodens, der sich ideal für Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc eignet, zum Vorschein. Der Wein ist harmonisch und elegant, zeigt in jungen Jahren schon eine schöne Balance und verfügt über ein signifikantes Alterungspotential.

Der Jahrgang 2010 kann generell als von außerordentlicher Qualität bezeichnet werden, insbesondere der Château Figeac 2010. Mit runden und vollen Merlots, sowie prächtigen und fruchtigen Cabernets, besteht mal wieder kein Zweifel, dass der Château Figeac einer der großen Weine von Saint-Émilion ist. Am Gaumen ist dieser 1er Cru Classé elegant, komplex, tanninreich und voller Finesse und Persönlichkeit. Es ist ein 1er Cru Classé mit sehr viel Klasse.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the ChAÂóteau Figeac vertical at the property and then in Bordeaux a year later. The 2010 Figeac was a problem child in its youth, very variable and difficult to pin down, vexing on occasion. Now with a couple of years in bottle, it is really beginning to show what it can do and it far surpassed my expectations. Certainly, it is more withdrawn on the nose compared to the more generous 2009 Figeac. The aromatics are holding everything back. Then, with continued aeration it reveals a subtle marine influenceÃóÂEUR”seaweed and sea spray scents, estuary mudflats. The palate is medium-bodied with moderate depth, but what really distinguishes this wine are the fineness of the tannin, the symmetry of the structure and freshness on the finish, facets hitherto kept secret. As such, it surpasses the 2009, the weightless but intense finish beckoning you to take another sip. The aromatics need to up their game and match what’s evolving on the palateÃóÂEUR”if they do, this will be a very serious Figeac. Tasted July 2016.

 


Hier stellen wir regelmäßig Raritäten und andere Weinschätze aus unserer Vinothek vor. Perfekt gelagert und persönlich selektioniert. Schnell zugreifen – limitierte Mengen.

Hinweis für STEFAN’s VINOTHEK SELEKTION: Für diesen Wein übernehmen wir keine Haftung bezüglich der Qualität, Zustand des Korkens, Geschmack oder transportbedingte Schäden jeglicher Art. Flaschenfotos sind symbolisch.