Brut ROSÉ Methode Traditionnelle „Hommage 1860“

19,90  inkl. Mwst.

Artikelnummer: wein-brut-1860-rose Kategorien: , ,

Beschreibung

1860 brut rose Methode Traditonnelle:

Der Sekt für die schönsten Feste.

Falstaff Weinguide 2019/2020: “Leuchtendes Lachsrosa, Silberreflexe, feine, anhaltende Mousseux. Einladendes rotes Waldbeerkonfit, zart nach Pfirsich und Kirsche, floraler Touch. Saftig, zart nach frischen Feigen und Erdbeeren, angenehmer Säurebogen, bleibt gut haften, besitzt Länge, ein guter Speisenbegleiter für Hummer und Co.”

92 Punkte Falstaff Chefredakteur Peter Moser.

Schaumwein ist der klassische Aperitif und Appetit-Anreger. Doch feinster Schaumwein kann deutlich mehr. Viel zu selten werden Schaumweine begleitend zum Essen serviert. Dabei haben die Schaumweine dort sehr viel zu bieten.

1860 brut Rosé Methode Traditonnelle harmoniert mit geräuchertem Lachs, nicht zu scharfen Tandoori-Gerichten, Rillettes von der Ente. Man kann 1860 brut Rosé auch zu Erdbeersüppchen, in Rotwein pochierten Birnen, karamellisiertem Pflaumenkuchen mit Zimt und weiteren Kombinationen mit Himbeeren und Rhabarber einsetzen. Die Desserts sollten eher auf der frisch-fruchtigen Seite sein als auf der süßen.