Scheiblhofer | Cuvée Batonnage 2016

128,00 inkl. Mwst.

  • Persönlich selektiert
  • Perfekt gelagert in unserem Keller
  • Eine besondere Rarität

1 vorrätig

Artikelnummer: selektion-scheiblhofer-batonnage Kategorien: , ,

Beschreibung

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase feine blumige Nuancen und saftige dunkle Beerenfrucht, etwas Zwetschkenröster, Schokolade, Mandarinen zesten, vielschichtig und attraktiv. Am Gaumen komplex und saftig, schwarze Beeren, gut integrierte Tannine, etwas kakao, lebenidge Säurestruktur, gute Länge sehr eigenständiger Stil. Zum Wein: Der Hauptanteil besteht aus Blaufränkischtrauben, welche, wie der Cabernet Sauvignon, aus den mineralisch kargen Lagen des Leithagebirges in Jois stammen. Der dritte Traubenpartner ist vollreifer Merlot, entstammend dem Andauer Prädium. Am Tag der Ernte der jeweiligen Sorte durchforsten die 5 Musketiere die Rebanlage auf der Suche nach voll- bis leicht überreifen Traubenteilen. Diese werden 4° Celsius kaltmazeriert und anschließend vergoren. Neue französische Barriques in “double-oak” Manier verleihen diesem Monument den nötigen Rahmen.

Dieser Wein, abgefüllt in außergewöhnliche Flaschen und mit edelstem Wachs versiegelt, der zu Beginn eigentlich nur provozieren sollte, gewann auf Anhieb Gold auf der International Wine Challenge in London. Mit dem Jahrgang 2015 holte der Batonnage dann als erster österreichische Rotwein 100/100 Falstaff-Punkte!


Hier stellen wir regelmäßig Raritäten und andere Weinschätze aus unserer Vinothek vor. Perfekt gelagert und persönlich selektioniert. Schnell zugreifen – limitierte Mengen.

Hinweis für STEFAN’s VINOTHEK SELEKTION: Für diesen Wein übernehmen wir keine Haftung bezüglich der Qualität, Zustand des Korkens, Geschmack oder transportbedingte Schäden jeglicher Art. Flaschenfotos sind symbolisch.