95 Falstaff Punkte

Ampeleia | 2010 IGT Maremma

39,00 inkl. Mwst.

  • Persönlich selektiert
  • Perfekt gelagert in unserem Keller
  • Eine besondere Rarität

2 vorrätig

Artikelnummer: selektion-ampeleia Kategorien: , ,

Beschreibung

Dunkles, sattes Rubinviolett. Sehr klare und einprägsame Nase, zeigt satte Noten nach reifen Brombeeren, dunkle Kirschen, unterlegt mit Gewürznelken und Ingwer. Rund und saftig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit dichtmaschigem, geschmeidigem Tannin, schöner Schmelz, nach Holunderbeeren und Zwetschgen, im Finale fester Druck.

Trinkreife 2019-2029

Die große Dame der italienischen Biodynamie aus dem Trentino, Elisabetta Foradori, träumte von zarten Weinen des Südens. Ein Wein wie Seide sollte es sein. Verführerisch und aromatisch sollten die süßen Träume sein. Der Name war Ampeleia, griechisch für Rebstock.


Hier stellen wir regelmäßig Raritäten und andere Weinschätze aus unserer Vinothek vor. Perfekt gelagert und persönlich selektioniert. Schnell zugreifen – limitierte Mengen.

Hinweis für STEFAN’s VINOTHEK SELEKTION: Für diesen Wein übernehmen wir keine Haftung bezüglich der Qualität, Zustand des Korkens, Geschmack oder transportbedingte Schäden jeglicher Art. Flaschenfotos sind symbolisch.